Themen der Region

Beiträge zum Thema Themen der Region

Nachrichten
Bürgermeister Rainer Stolz übergab Stadtbaumeister Willi Schirmeister die Bürgermedaille der Stadt zum Abschied in den Ruhestand.

Bürgermedaille für Willi Schirmeister
Eine absolute Identifikation mit Stockach entwickelt

Stockach. In wenigen Tagen kann Willi Schirmeister seinen 69. Geburtstag feiern, nun konnte er nach sehr langen Anlauf am Mittwochabend im Gemeinderat in den Ruhestand verabschiedet werden. Und das noch mit der Ehrung durch die Bürgermedaille durch Bürgermeister Rainer Stolz nach einem entsprechenden Beschluss des Gemeinderats. Schirmeister habe sich bei seinen Planungen absolut mit der Stadt und ihren Besonderheiten identifiziert, lobte Stolz für Zusammenarbeit über 28 Jahre. Schirmeister kam...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 30.06.22
Nachrichten
Der Zapfen ging glatt rein und bald schon konnten Bürgermeister Rainer Stolz, Narrenrichter Jürgen Koterzyna, Torben Müller (Yetis), Florian Kempter (Yetis),  Kulturamtsleiterin und Organisatorin Corinna Bruggaier und Manuel Braun (Yetis) gemeinsam auf das Comeback des Schweizer Feiertags anstroßen.
5 Bilder

Der Regen konnte die Vorfreude nicht trüben
Schweizer Feiertag ist international gestartet

Stockach. Der Schweizer Feiertag 2022 musste im Regen starten. Aber trotzdem stand er unter einem besonderen Zeichen. Denn der traditionelle Bieranstich wurde in diesem Jahr von ukrainischen Gesängen umrahmt und auch aus dem Publikum wurde die ukrainische Flagge geschwungen. Vor dem traditionellen Fassanstich mit Bürgermeister Rainer Stolz, der diesen Part auch zu seiner Show machte, sang ein Trio von geflüchteten Mädchen in ukrainisch. Gefeiert, beklatscht wurde der Auftritt der elfjährigen...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 25.06.22
Nachrichten
Die beiden Gründerväter Dr. Erich Fischer und Dr. Adalbert von Keyserlingk in den ersten Jahren des Kinderdorfs, das für Waisen geschaffen wurde, die der Weltkrieg übrig gelassen hatte.
2 Bilder

Aus einer Notlösung wird Leuchtturm
Pestalozzi-Kinderdorf feiert 75. Geburtstag

Wahlwies. Das Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf in Wahlwies feiert in diesem Jahr als erstes und ältestes Kinderdorf in Deutschland seinen 75. Geburtstag - der wegen des letzten Lockdowns verschobende Festakt dazu findet im September statt. Die Menschen, die das Kinderdorf aufgebaut haben, hatten ein gemeinsames Ideal: sie wollten Kindern und Jugendlichen in Not helfen. Allen voran die Gründerväter Dr. Erich Fischer, Musikwissenschaftler aus der Schweiz, und der schlesische Arzt und Landwirt...

  • Stockach
  • Presseinfo
  • 21.06.22
Nachrichten
Güterverkehr auf der Ablachtalbahn.
3 Bilder

Sonderzüge zum Southside-Festival aus München
Wiederbelebung der Ablachtalbahn macht gute Fortschritte

Stockach/Meßkirch. Bei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Ablachtalbahn am vergangenen Sonntag waren rund 60 der über 180 Vereinsmitglieder anwesend. Das günstige und simple 9-Euro-Ticket bringt viele Fahrgäste in die Biberbahn, an Fronleichnam fährt sogar ein Sonderzug nach Meßkirch mit Busshuttle zum Southside-Festival und der Güterverkehr steigt deutlich an, ist die Bilanz nach einem Jahr „Wiederbelebung“. Neben vereinsinternen Themen stand das Thema Biberbahn natürlich groß auf...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 14.06.22
Nachrichten
Im Dunkeln hieß es Zuhören für einen Podcast, der sich in Dialogen mit den Erwartungen der SchülerInnen an ihre Zukunft auseinandersetzte.
4 Bilder

Projekt "SchulArt" im BSZ Stockach
Eine ganze Schule in Bewegung

Stockach. In Lockdown-Zeiten wurde im letzten Herbst das Projekt "SchulArt" im BSZ mit einer Ausstellung von Lehrerin und Künstlerin Sonja Siems gestartet, sozusagen im Stillen und ohne Vernissage. Diese konnte nun mit der Finissage am letzten Tag vor den Pfingstferien als ganz besondere Aktion nachgeholt werden, mit den Klassen des Wirtschaftsgymnasiums an der Schule, und dafür war die ganze Schule in Bewegung. Denn aus den Klassen hatten sich fünf Gruppen gebildet, die die in den Gängen...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 09.06.22
Nachrichten
Nach dem Beiindruckenden Musik- und Tanzprojekt des Nellenburg-Gymnasium vom Sonntag wartet mit »Miró und Wein« nun schon nach nächste Highlight im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung des Stadtmuseum Stockach auf.

Wein und Tapas aus Katalonien
Kunstgenuss und Gaumenschmeichler bei "Miro" im Stadtmuseum

Stokach. Katalanischen Wein genießen und Mirós Kunst gemeinsam entdecken: Das ist „Miró und Wein“ im Stadtmuseum Stockach, was als weiteres Highlight der aktuellen Sonderausstellung geboten wird. Am Donnerstag 2. Juni,  um 19 Uhr nimmt Museumsleiter Johannes Waldschütz die Gäste nach einem Aperitif auf eine kulinarische Reise durch die Ausstellung „Joan Miró – Magie der Zeichen“. An vier Stationen warten ein kleines Glas Wein zum Probieren,  mediterrane Tapas vom Restaurant „Zum Goldenen...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 01.06.22
Nachrichten
Die symbolische »erste Ernte« der Demeter-Rispentomaten im neuen Gewächshaus der Pestalozzi-Gärtnerei in Wahlwies mit Peter Ehleiter (Edeka). Gärtnerchef Birger Richter, Bernd Löhle (Pestalozzi-Kinderdorf) Minister Peter Hauk, Thorsten Beckmann und Jochen Schoemer (Gemüsering Stuttgart) und Peter Fickert (Edeka).
2 Bilder

Neues Gewächshaus in Wahlwies eingeweiht
Investition in Existenzsicherung und für soziales Engagement

Wahlwies. Groß waren die Auseinandersetzungen im Vorfeld des Baus eines neuen Gewächshauses im landwirtschaftlichen Bereich des Pestalozzi-Kinderdorfs Wahlwies, groß war dann auch der »Bahnhof« zur offiziellen Einweihung und symbolischen ersten Ernte der Tomaten, die hier nach den Regeln des Demeter-Bioanbaus für den Einzelhandelsriesen Edeka Südwest wie für den »Gemüsering Stuttgart« angebaut werden. Sogar Landwirtschaftsminister Peter Hauk war dafür nach Wahlwies gekommen, um die ersten roten...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 24.05.22
Nachrichten
Landrat Zeno Danner in der Stockacher Gemeinderatsitzung.

Deutliche Zweifel am Gutachten des GLKN
Stockach sieht sich doppelt belastet durch die Klinikpläne

Stockach. Hohen Besuch gab es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats in Stockach. Denn weil es dort um das Strukturgutachten des Kreistags zu den nötigen Strukturveränderungen des Gesundheitsverbunds und der Position Stockach dazu gehen sollte, war auch Landrat Zeno Danner in die Sitzung gekommen. Zugeschaltet waren in die Sitzung auch die beiden Gutachter des Unternehmens Lohfer & Lohfert, Jens Peukert und Philipp Letzgus, die dort noch einmal die Grundzüge des Gutachtens vorstellen, aber...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 16.05.22
Nachrichten

Aufschiebung der GLKN-Entscheidungen gefordert
Stockacher Grüne fordern echten Beteiligungsprozess

Raum Stockach. "Uns Bündnis-Grünen aus der Raumschaft Stockach geht das mit den Entscheidungen zu den Strukturveränderungen des Gesundheitsverbunds des Landkreises viel zu schnell. Daher haben wir die entsprechenden Kreisräte angeschrieben und eine Verschiebung dieser Entscheidung vorgeschlagen, bis in einem transparenten und umfassenden Dialog mit den Gemeinden, den Beschäftigten in den Krankenhäusern und den BürgerInnen im Landkreis eine gute Grundlage gefunden werden kann", schreibt Peter...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 16.05.22
Nachrichten
Video 19 Bilder

Der Festakt wird noch nachgefeiert
Das große Gewusel im Geburtstags-Kinderdorf

Wahlwies. Das Pestalozzi-Kinderdorf war am Sonntag der Nabel der Welt, könnte man glauben. Denn dort hatten sich ganze Menschenscharen versammelt, um unter dem Titel „Wir alle sind Kinderdorf" den 75. Geburtstag zu feiern, was damals im Jahr 1947 die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt war: „einen sicheren Ort zu schaffen für Kinder und Jugendliche, die durch den Krieg alles verloren hatten – ihre Heimat, ihre Familie, ihre Eltern", so Geschäftsführer Bernd Löhle in seinem Grußwort zum...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 10.05.22
Nachrichten
Bei der Eröffnung von Links: Bürgermeister Sauldorf Wolfgang Sigrist, Eisenbahnbetriebsleiter Frank von Meißner, MdL Andrea Bogner-Unden, Bürgermeister Meßkirch Arne Zwick, Ministerialdirektor Verkehrsministerium BW Berthold Frieß, 1. Vorsitzender des Förderverein Ablachtalbahn, Severin Rommeler und MdL Niklas Nüssle.
2 Bilder

Biberbahn eröffnet zweite Saison mit Einweihung
Bahnhaltepunkt Bichtlingen erstmals nach 50 Jahren wieder "in Betrieb"

Stockach/ Sauldorf. Ministerialdirektor Frieß eröffnete mit kommunalen Vertretern und Bahnbetreibern am Sonntag den  reaktivierten Bahnhaltepunkt Bichtlingen an der kommunalen Ablachtalbahn-Strecke und läutete zugleich die neue Saison der „Biberbahn“ ein: Nun fahren auf dem reaktivierten Gleis wieder die beliebten Ausflugszüge immer sonntags und feiertags. Am 28. Mai 1972 erfolgte die Einstellung des Personenverkehrs auf dem Abschnitt Stockach – Meßkirch auf der Ablachtalbahn zwischen Bodensee...

  • Stockach
  • Redaktion
  • 02.05.22
Nachrichten
Viel Ehrenamt konnte gewürdigt werden bei der wichtigen Kreisdelegiertenversammlung der Feuerwehr im Landkreis, die hier im Beisein der Landtagsabgeordneten Dorothea Wehinger und Hans-Peter Storz das Ehrenamt auch mit vielen Ehrungen würdigten. Rechts im Bild der Präsident des Verbandes, Stefan Kienzler.
2 Bilder

Viele Aufgaben im Gepäck
Kreisfeuerwehrverband blickt optimistisch in die Zukunft

Stockach-Wahlwies. Zwei Jahre lang konnte der Kreisfeuerwehrverband Konstanz e. V. keine Versammlungen durchführen. Am vergangenen Samstagabend war es endlich so weit und die Kreisdelegierten füllten die Rossberghalle in Wahlwies bis auf den letzten Platz. Sie durften eine Tagesordnung mit 19 Punkten abarbeiten, durchweg mit positiver Stimmung, denn es gab viel Positives von den zahlreichen Vortragenden zu berichten. Durch den arbeitsintensiven Abend leitete Vorsitzender Stefan Kienzler....

  • Stockach
  • Uwe Johnen
  • 02.05.22
Nachrichten
Am 8. August letzten Jahres fuhr wieder der erste Zug von Mengen nach Radolfzell - und kam hervorragend an.
Video

Wieder auf der Schiene entlang der Ablach
Biberbahn startet zum 1. Mai seine zweite Saison

Stockach/ Radolfzell. Die Biberbahn fährt auf der Vergessenheit geratenen Bahnstrecke zwischen Bodensee und Donau auf der sogenannten Ablachtalbahn und ist eines der Projekte, die wieder eine ÖPNV-Verbindung zwischen Donau und Bodensee werden will, mit der Unterstützung des Landes. Nach der Winterpause fährt die Biberbahn als zunächst touristisches Angebot wieder vom 1. Mai bis 16. Oktoberan allen Sonntagen und folgenden Feiertagen: 26.5. (Christi Himmelfahrt) 6.6. (Pfingstmontag) 16.6....

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 29.04.22
Nachrichten
4 Bilder

Integration von Gefühlsthemen in den Alltag.
Wie ist die Lage im BSZ Stockach?

Stockach. Was sich wie die Unternehmenskultur eines Startups anhört, ist auch in einer Schule möglich. Wir sprachen mit dem Leitungsteam des Stockacher Berufsschulzentrums über die Coronazeit, aber vor allem darüber, was junge Leute heute wirklich lernen sollten. Im Landkreis ist das Stockacher Berufsschulzentrum vor allem für seinen Karrieretag bekannt, in der Coronazeit hat die Schule ein innovatives digitales Format angeboten. Das digitale Format wurde zum Erfolg, über das Wochenblatt ging...

  • Stockach
  • Anatol Hennig
  • 05.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.