Nachrichten

Nachrichten

Wegen Personalmangel bei der zuständigen Poststelle wurden in Öhningen zahlreiche Briefwahlunterlagen nicht zugestellt.

Wegen Personalmangels:
Post lässt Briefwahlunterlagen für Bürgermeisterwahl liegen

Öhningen. Welche fatalen Auswirkungen Personalmangel bei einem Universal-Dienstleistungsunternehmen wie der Deutschen Post auf kommunale Abläufe haben kann, musste die Öhninger Gemeindeverwaltung am Freitag erleben, nachdem zahlreiche Briefwahlunterlagen von der Deutschen Post aufgrund von Personalausfällen nicht an die Adressaten in Öhningen zugestellt worden waren. »Ich verstehe die Welt nicht mehr, wie so etwas passieren kann - das geht gar nicht«, zeigte Bürgermeister Andreas Schmid wenig...

  • Öhningen
  • Ute Mucha
  • 01.07.22
Symbolbild Stadtwerke Konstanz Energiewürfel

Wegfall der EEG-Umlagen hat gute Folgen
Stadtwerke Konstanz senken Strompreise

Konstanz. Die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Konstanz profitieren auch von der Abschaffung der EEG-Umlage: Die Strompreise sinken um die entsprechende Summe. „Wir geben die Absenkung an alle Kundinnen und Kunden in voller Höhe weiter“, sagte Vertriebsleitern Andrea Ibach am Freitag. Bei einem angenommenen Verbrauch von 3.500 kWh (Kilowattstunden) in einem Vier- Personen Haushalt beträgt die Ersparnis etwa 155 Euro pro Jahr, so die Berechnung. Von Freitag, 1. Juli, an müssen...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 01.07.22
Sie trafen sich zum grenzüberschreitenden Austausch, von links: Dr. Stefan Bilger (Staatsschreiber Kanton Schaffhausen), Stefan Basel (Dezernent für Soziales und Gesundheit Landkreis Konstanz), Regierungspräsidentin Dr. Cornelia Stamm Hurter, Landrat Zeno Danner, Patrick Strasser (Regierungsrat Kanton Schaffhausen), Harald Nops (Dezernent für Verwaltung und Digitalisierung Landkreis Konstanz) und  Martin Kessler (Regierungsrat Kanton Schaffhausen).
Bildnachweis: Landratsamt Konstanz

Konstanz/Radolfzell
Wichtiger Austausch über die Grenze

Radolfzell. Auf Einladung von Landrat Zeno Danner traf sich am Dienstag, 21. Juni ,eine Delegation der Kantonsregierung Schaffhausen mit Vertretern des Landkreises Konstanz zu einem gemeinsamen Austausch in Radolfzell. Zwei Länder, eine Region – während der Coronakrise hat sich mehr denn je gezeigt, wie wichtig der grenzüberschreitende Austausch zwischen Deutschland und der Schweiz ist. Viele Herausforderungen wie die Corona-Krise, die Energiewende oder die Mobilität können nur gemeinsam...

  • Presseinfo
  • 01.07.22
Bürgermeister Holger Mayer sowie die Vertreter des DRK dankten den Blutspendern und gratulierten zur Ehrung.
Auf dem Bild von links nach rechts: Yvonne Bänkler (DRK) Bürgermeister Holger Mayer, Sylvia Halamoda-Marschner (DRK), Michael Muscheler (25), Jutta Fries (25), Gerald Marschner (DRK), Bianka Rissler (DRK), Wilfried Kersten (75), Markus Limmer (75), Lucas Ritzi (10).

Hilzingen
Mit Blutspenden helfen

Hilzingen. Anlässlich der öffentlichen Gemeinderatssitzung wurden am vergangenen Dienstag im Sitzungssaal des Rathauses insgesamt 15 BlutspenderInnen aus der Gemeinde mit Ehrenurkunden und Blutspender-Ehrennadeln des DRK Blutspendedienstes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Bei der Ehrung durch Bürgermeister Holger Mayer waren fünf von ihnen persönlich anwesend. Anschließend lud Bürgermeister Holger Mayer zu einem kleinen Umtrunk ins Trauzimmer des Rathauses ein. Die Ehrungen verteilten sich wie...

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 01.07.22
Rathaus

Fiedlers Tag vom 1. Juli 2022

Das sind wir mal wieder soweit: Die Corona-Politik der letzten zwei Jahre lässt grüßen, mit dem gestrigen Herumgeeiere rund um die Frage, was nun ein Corona-Schnelltest ab dem heutigen 1, Juli kosten soll, wer den Test dann trotzdem weiter kostenlos nehmen kann und wie man das nachweisen muss nun "berechtigt" zu sein. Ein Grund für die Beteiligung ist natürlich, dass die Regierung hier Milliarden im zweistelligen Bereich für die kostenlosen Bürgertests bezahlt hat. Sie wird es auch weiter tun...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.07.22
Der Standort der einstigen Scheffelhalle beim Abriss. Für den Wiederaufbau wird nun auf - auch aus zeitlichen Gründen - auf einen Architektenwettbewerb verzichgtet, weil die "Scheffelhalle 2.0" ohnehin wieder so aussehen soll, wie die einstige.

Planungskorridor ist zu eng
Kein Planerwettbewerb für die "neue Scheffelhalle"

Singen. Mit Beschluss vom 14. Dezember letzten Jahres wurde die Verwaltung mit der Durchführung eines Architektenwettbewerbs beziehungsweise einer Mehrfachbeauftragung für den Wiederaufbau der Scheffelhalle beauftragt. Diesen Wettbewerb wird es nun allerdings nicht geben, entschied der Finanz- und Verwaltungsausschuss des Singener Gemeinderats in seiner jüngsten Sitzung. Grund ist, dass die Scheffelhalle in ihrer Entscheidung ja wieder "wie früher" in ihrer Erscheinung aufgebaut werden...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 01.07.22
Symbolbild Rathaus Stockach

Stockach kann jetzt Rahmen abbilden für Mieter
Qualifizierter Mietspiegel sofort in Kraft

Stockach. Mit einer Gegenstimme wurde am Mittwoch durch den Gemeinderat erstmals ein qualifizierter Mietspiegel für Stockach beschlossen. Der neue Mietspiegel tritt bereits zum 1. Juli in Kraft. Der Auftrag für diesen Mietspiegel, wurde ím Verbund mit der Stadt Radolfzell und den Höri-Gemeinden wie auch der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen im Gespann bereits an das EMA-Institut für empirische Marktanalysen aus Sinzing im März 2021 erteilt, das nach einer ausführlichen Marktanalyse diesen Mitspiegel...

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 01.07.22
Prof. Dr. Martin Elmlinger, Geschäftsführer der ME PharmaConsult mit Sitz in der Schweiz, freut sich auf die neuen Herausforderungen als BioLAGO-Vorstandsvorsitzender.

Martin Elmlinger neuer Vorstandsvorsitzender
BioLAGO-Vorstandsspitze wieder grenzüberschreitend besetzt

Konstanz. Prof. Dr. Martin Elmlinger, Geschäftsführer der ME PharmaConsult GmbH in Kreuzlingen (Schweiz), ist neuer Vorstandsvorsitzender von BioLAGO. Als langjähriger Weggefährte und Mitglied des Gesundheitsnetzwerks BioLAGO wurde Prof. Dr. Martin Elmlinger bereits im Januar dieses Jahres neu in den neunköpfigen Vorstand des BioLAGO gewählt. Nun wurde Prof. Elmlinger zudem einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden des Clusternetzwerks bestimmt. Prof. Martin Elmlinger ist Geschäftsführer der ME...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 01.07.22
Symbolbild Arbeitsagentur

Zahlen steigen entgegen dem Trend
Ukrainekrieg schlägt auch auf regionalen Arbeitsmarkt durch

Kreis Konstanz. Die Zahl der Arbeitslosen in der Region Bodensee-Oberschwaben ist im Juni entgegen dem üblichen Trend gestiegen. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg waren 11.973 Frauen und Männer ohne Beschäftigung gemeldet, 648 mehr als im Vormonat. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Arbeitslosigkeit jedoch um 2.316 Menschen zurückgegangen (minus 16,2 Prozent). „Der Arbeitsmarkt erholt sich weiterhin von den Folgen der Corona- Krise. Die Zahl der offenen Stellen ist...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 30.06.22

Blaulicht

Symbolbild

Stockach-Winterspüren
Unbewohntes Gebäude brennt lichterloh

Stockach-Winterspüren. In der Nacht zum Freitag ist ein Gebäude auf dem Gehöft Malezreute aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Ein Nachbar hat nachts um 2 Uhr die Flammen entdeckt und über Notruf die Polizei informiert. Die Feuerwehr rückte mit über 50 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen zu dem Brandobjekt, das abseits zwischen Winterspüren und Ursaul liegt, an. Das Haus, das derzeit nicht bewohnt ist, stand beim Eintreffen der Wehr und der Polizei bereits in Vollbrand. Die...

  • Presseinfo
  • 01.07.22
Symbolbild

Radolfzell
Betrüger überlistet 66-Jährige

Radolfzell. Ein Betrüger, der sich am Donnerstag als Sohn einer 66-jährigen ausgab und sich per WhatsApp mit ihr in Verbindung setzte, hat diese um einen Geldbetrag von über 2.000 Euro gebracht. Die Frau zweifelte nicht an dem vorgegebenen Grund des vermeintlichen Sohnes, der um eine Zahlung bat und überwies den Geldbetrag. Als sie den Betrug erkannte, setzte sie sich mit der Hausbank in Verbindung. Die Zahlung konnte laut Auskunft der Bank nicht rückgängig gemacht werden, weshalb sie auf dem...

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 01.07.22
Symbolbild Einsatz Feuerwehr

Aufwändige Rettungsaktiion auf Baustelle
Arbeiter fällt im Rohbau-Keller von der Leiter

Steißlingen. Bei einem Arbeitsunfall verletzt hat sich ein Mann am Donnerstag gegen 9.30 Uhr in einer Baustelle an der  Böllerstraße. Ein 41-Jähriger stand in einem Kellerrohbau auf einer Alu-Leiter und war mit Arbeiten beschäftigt. Aus Unachtsamkeit fiel der Mann nach hinten und stürzte auf eine beladene Palette, berichtete die Polizei am Donnerstagnachmittag. Hierbei verletzte sich der 41-Jährige. Die Bergung des Verletzten übernahmen die Feuerwehren Steißlingen und Singen sowie die...

  • Steißlingen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Gottmadingen
Heilsbergstunnel wird gesperrt

30.06.2022 A 81: Nächtliche Vollsperrung des Heilsbergtunnels wegen Wartungsarbeiten · Sperrung in der Nacht vom 05./06.07. · Dringende Wartungsarbeiten an der Lüftung in den Tunnelröhren · Umleitungsstrecken vorhanden Landkreis Konstanz. Der Heilsbergtunnel auf der A 81 bei Singen zwischen den Anschlussstellen Hilzingen und Gottmadingen muss wegen dringender Wartungsarbeiten an der Lüftung in den Tunnelröhren in der Nacht von 5. Juli ab 20 Uhr bis 6. Juli, 5 Uhr voll gesperrt werden. Um die...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Radolfzell
Betrunkener Radfahrer baut Unfall

Radolfzell. Zu einem Unfall mit einem leicht verletzten Radfahrer ist es am Mittwoch gegen 18.15 Uhr auf der Markthallenstraße gekommen. Ein 71-jähriger Fahrer eines VW Transporters war auf der Markthallenstraße unterwegs. Ein 49-jähriger Pedelec-Fahrer fuhr zeitgleich die Sankt-Johannis-Straße in stadteinwärtige Richtung und wollte die Markthallenstraße queren. Hierbei prallte der Zweiradfahrer mit dem Transporter zusammen und verletzte sich dabei leicht. Die Unfall aufnehmenden Polizisten...

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Binningen
Zusammenstoß mit Motorradfahrer

Binningen. Ein verletzter Motorradfahrer und rund 20.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf der Kreisstraße 6126 zwischen Welschingen und Binningen ereignete. Ein 55 Jahre alter Fahrer eines Skoda Octavia war auf der K 6126 von Welschingen kommend in Richtung der Bundesstraße 314 unterwegs. Auf Höhe Binningen wollte der Mann nach links auf die Steigstraße abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem auf der K 6126...

  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Rielasingen-Worblingen
29-Jähriger löst größeren Polizeieinsatz aus

Rielasingen-Worblingen. Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Donnerstagmorgen kurz nach 9 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Zeppelinstraße gekommen. Nachdem ein 29-Jähriger im Treppenhaus mit einem Messer andere bedrohte, stieg er in einer Wohnung im 2. Stock auf einen Fenstersims und drohte herunterzuspringen. Durch intensive Gespräche mit einer Anwältin und speziell ausgebildeten Polizeibeamten konnte der Mann letztendlich zur Aufgabe gebracht und widerstandslos von den Beamten in...

  • Rielasingen-Worblingen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Rollstuhlfahrer wird schwer verletzt

Singen. Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein Rollstuhlfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der Georg-Fischer-Straße. Eine 26-Jährige fuhr gegen 16 Uhr mit einem Renault Master die Georg-Fischer-Straße vom Bauhaus kommend in stadteinwärtige Richtung. An der Einmündung zur Robert-Gerwig-Straße muss sie wegen einer roten Ampel bremsen, weshalb ein 86-jähriger Mitfahrer aus dem im Wagen gesicherten Rollstuhl hinaus zu Boden fiel und sich dadurch schwer verletzte, wie die...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Baggerarm schaute zu weit hinaus
Schwertransporter bleibt an Brücke hängen

Mühlhausen-Ehingen. Am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr ist es auf der Landesstraße 191 zwischen Welschingen und Mühlhausen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Schwertransport mit einem auf einem Tieflader beladenen Bagger gegen eine Brücke gefahren ist und dadurch einen größeren Sachschaden verursacht hat, wie die Polizei am Mittwoch informierte. Der 46-jährige Fahrer einer MAN- Sattelzugmaschine mit einem Schwerlastanhänger war auf der L 191 von Engen in Richtung Singen unterwegs...

  • Mühlhausen-Ehingen
  • Presseinfo
  • 29.06.22

Sport

Johannes Linster vom Thai-Box Club Singen.

Thaiboxen
Sensationelle Leistung

Singen / Thailand. Sensationelle Leistungen zeigte Johannes Linster vom Thai-Box Club Singen in Hua-Hin/Thailand. Beim MMA (Mixed Martial Arts) Turnier «Legend» erkämpfte er ganz souverän den ersten Platz. Das Halbfinale gewann er durch «Ground and Pound» mit harten Schlagtechniken am Boden, den Finalkampf beendete er ebenfalls am Boden mit einem Armhebel. Seinen nächsten Kampf bestreitet er am 24. Juli bei «Age of Cage» in Stuttgart.

  • Singen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
41 Medaillen fischten die SSF-Schützlinge bei den IABS Langbahnmeisterschaften 2022 in Konstanz aus dem Wasser.

Internationale Bodenseemeisterschaften
SSF Singen sammelt Medaillen

Konstanz. Die Internationale Arbeitsgemeinschaft Bodensee-Schwimmsport (IABS) lud nach zweijähriger pandemiebedingter Pause seine Mitgliedervereine aus der Bodenseeregion und dem weiteren Umland in das Freibad der Bodensee-Therme nach Konstanz zu den IABS Langbahnmeisterschaften ein. 13 Vereine aus Deutschland und zwei aus Österreich kamen mit 217 SchwimmerInnen dieser Einladung nach, darunter auch 18 SchwimmerInnen der Schwimm-Sport-Freunde Singen. War es doch auch eine der letzten...

  • Konstanz
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Stephan Nitschke kehrt nach Verletzung wieder rechtzeitig zum Spitzenspiel ins Team zurück.

Tennis Badenliga
DJK Singen vor Spitzenspiel um die Meisterschaft

Singen. Nach vier Siegen aus den ersten vier Spielen, steht die DJK Singen in der H40 Badenliga gemeinsam mit der TSG Seelbach/Ettenheim an der Tabellenspitze. Kommenden Samstag, 2. Juli kommt es auf der Tennisanlage in der Singener Nordstadt ab 11 Uhr zum vorentscheidenden Spitzenspiel dieser beiden Teams. Dem Meister winkt die Chance in die Südwest-Liga, der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands aufzusteigen. Mit Manuel Kropfreiter und Stephan Nitschke werden am Samstag zwei ehemalige 2....

  • Singen
  • Presseinfo
  • 30.06.22
Symbolbild

Runde drei im Bezirkspokal
Neue Saison startet schon wieder für die Elite

Volkertshausen. Nach den bisher durchgeführten 2 von 4 Durchgängen der diesjährigen Bezirks-Pokalserie 2022 im Kunst- und Einradsport, trägt der Radsport-Bezirk Hegau-Bodensee in der Wiesengrundhalle von Volkertshausen aus. Für die insgesamt 8 Starter in der Eliteklasse findet gleichzeitig die Bezirksmeisterschaft statt. Neben den Titeln geht es auch um die Qualifikation zur Baden-Württembergischen Meisterschaft, die am 17.07.2022 im württembergischen Bodelshausen zur Austragung kommen wird....

  • Volkertshausen
  • Oliver Fiedler
  • 30.06.22
Bei der Siegerehrung konnten Jason Richmond und Timon Beuscher sich im Turnier ungeschlagen über den Gewinn des Helmut-Walther Pokal vor eigenem Publikum freuen.

»Inpotron«-Radballer nicht zu schlagen
Helmut-Walther Pokal steht jetzt in Singen

Singen. Vergangenen Samstag fand in der Radsporthalle in Singen das Finale zum Helmut-Walther-Pokal der Jugend U17 statt. Das »Inpotron«-Gespann Timon Beuscher und Jason Richmond musste sich mit Konstanz 1, Langenschiltach 2, Prechtal 1, SK Stuttgart 1 und Wallbach 1 an diesem Nachmittag messen. Da sich die Teams aus Langenschiltach und Stuttgart wegen grippalen Infekten entschuldigten, wurden beide Spiele mit 5:0 für Singen 1 sowie die anwesenden Mannschaften gewertet. Im ersten realen Spiel...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 28.06.22
 Thaiboxerin Laura Torre de Mansilla steigt nach drei Jahren Pause zurück in den Ring.

Thaiboxen
Weltmeisterin kehrt zurück in den Ring

Gottmadingen / Mannheim. Am 2. Juli wird die Inhaberin und Trainerin aus Gottmadingen, Laura Torre de Mansilla, in Mannheim ihr Comeback im Ring geben. Die 27-jährige Thaiboxerin konnte in den letzten 13 Jahren einige Titel sammeln, darunter acht Amateur-Weltmeisterschaften und einige Profititel gewinnen. Dannn hieß es für sie, aufgrund von Corona und ihrer mittlerweile zwei-jährigen Tochter, eine ganze Zeit lang zu pausieren. Dank der Unterstützung ihrer Familie und der Gym-Community ist es...

  • Gottmadingen
  • Presseinfo
  • 28.06.22
Daniel Behrendt und Gabor Soos freien sich schon auf den Saisonstart mit ihrem Team.

Spielplan für die nächste Saison steht fest
Große Herausforderungen für U23 und das A-Team

Konstanz. Noch dauert es etwas bis es wieder richtig losgeht, doch die Vorfreude bei der A-Jugend und U23 der HSG Konstanz auf die nächste Saison ist schon riesengroß. Die Herausforderung im elften Jahr in der A-Jugend-Bundesliga sowie in der Oberliga Baden-Württemberg ist es jedoch auch. Nur 40 statt 48 Teams in der Jugend-BundesligaNur noch 40 statt bisher 48 Teams sind in der Jugend-Bundesliga in der neuen Spielzeit dabei. Unter ihnen die Mannschaft von Daniel Behrendt, Gabor Soos und Gregor...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 28.06.22
Sponsor Clemens Fleischmann, der natürlich später auch mitfuhr, gab den Startschuss für das Eliterennen am Sonntagmorgen. Das Starterfeld war viele kleiner als in den Vorjahren.

Viel weniger Teilnehmer beim Bike-Marathon
Looser und Looser gewinnen die Hitzeschlacht

Singen. Die Sonne strahlte unbarmherzig heiß auf Singen den Hohentwiel und das Hegau während der 19- Auflage des Rothaus Hegau Bike Marathons und war so ein großer Verbündeter für die hitzeresistenten Sportler von der Südhalbkugel, zu denen man auch den Cape-Epic-erprobten Konny Looser (Stoll Racing) zählen darf, auch wenn er mit seiner Frau Vera, gebürtig aus Namibia, in der Schweiz lebt: „Ich habe keine Probleme mit solchen Temperaturen“, sagte der 33-jährige Schweizer nach dem Rennen: „Ich...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 27.06.22
Fynn Beckmann muss schon bald wieder die Schuhe schnüren für den Trainingsauftakt bei der HSG Konstanz.

Die Handball-Ferien sind bald schon vorbei
Fahrplan der HSG zum 2. Bundesliga-Saisonstart steht

Konstanz. Die HSG Konstanz ist nach nur einem Jahr zurück in der 2. Handball-Bundesliga. So ist schon jetzt die Vorfreude riesengroß auf die insgesamt achte Spielzeit in der stärksten zweiten Liga der Welt. Saisonstart wird am Wochenende von 2. bis 4. September sein, das erste Heimspiel am 9.-11. September. Zuvor wird die HSG am 27./28. August in der ersten Runde des DHB-Pokals einsteigen. Trainingsauftakt und HSG-Fest am 9. Juli mit den NeuzugängenDie Pause nach dem „Wunder von Konstanz“ ist...

  • Konstanz
  • Andreas Joas
  • 25.06.22

Meinungen/Leserbriefe

Symbolbild

Leserresonanz
»Fangt endlich an!«

Zum Thema Windkraft erreichte uns folgende Leserresonanz: »Hallo liebe Wochenblatt -Macher, in der letzten Ausgabe wurde erneut das Thema Windkraft zur Energiewende aufgegriffen. Es kommt mir manchmal vor, als gäbe es nur den Weg der Windkraft zur Bewältigung des Problems. Das Thema Photovoltaik wird in diesem Zusammenhang ziemlich stiefmütterlich behandelt, auch durch die Politik. Eine vor etlichen Wochen von einer Universität in Großbritannien veröffentlichten Studie kam man zu dem Ergebnis,...

  • Presseinfo
  • 13.06.22
Symbolbild

Leserresonanz
Windkraft im Gebiet des Luchs und des Rotmilans?

Schienen. Zum  Artikel »Mit viel Wind zur Klimawende?« - Windkraft auf dem Schienerberg« erreichte uns folgende Zuschrift: »Was bei diesem Artikel fehlt, ist der Artenreichtum im Landschaftsschutzgebiet LSG. Der Luchs ist gesichtet worden und es ist ein Rotmilan-Dichtezentrum. Seltene Pflanzen und weitere Tiere, die man sonst nur noch im FFH Hegaualb findet. Opfern wir die Natur, um die Fehlentscheidung des Atomausstiegs zu kaschieren und verlassen uns auf 100% volatile Windenergie?...

  • Öhningen
  • Presseinfo
  • 09.06.22
Symbolbild

Leserbrief über die Verständigung ohne Sprache
Mein persönliches Pfingstwunder

Zur "Fiedlers Tag" vom 4. Juni wird uns geschrieben: "Seit vielen Jahren engagiere ich mich in der sozialen Beratung von geflüchteten Menschen. Und so ist auch derzeit das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer erneut sehr gefragt. Mit der Ankunft von Kriegsopfern aus der Ukraine ist neben dem Staat auch die deutsche Zivilgesellschaft gefragt, sich für die Versorgung, Unterkunft und Eingliederung derjenigen einzusetzen, die aufgrund der russischen Bomben ihre Heimat verlassen mussten. Und all...

  • Konstanz
  • Redaktion
  • 04.06.22
Johannes Moser, Kreisvorsitzender des Gemeindetags Baden-Württemberg, Kreisverband Konstanz und Bürgermeister von Engen.
swb-Bild: mu

Leserresonanz
»Die Hoffnung stirbt zuletzt«

Landkreis Konstanz. Zu unserer Fragen an die Bundestagsabgeordneten Dr. Lina Seitzl, Dr. Ann-Veruschka Jurisch und Andreas Jung  zum Thema »überbordende Bürokratie und im Speziellen den Paragrafen 2b  UStG« reagierte Johannes Moser, Kreisvorsitzender des Gemeindetags Baden-Württemberg und Engener Bürgermeister mit einem Schreiben: »Vielen Dank für die Anfrage an die Abgeordneten zum Thema des § 2b UStG. Die Antworten der Angeordneten sind für mich enttäuschend, weil diese den gewaltigen...

  • Raum Konstanz
  • Ute Mucha
  • 27.05.22
Das neue Strukturgutachten des Gesundheitsverbunds für seine Zukunft stellt den Standort Radolfzell zur Disposition.

Leserbrief zum Strukturgutachen des GLKN
Wer stellt die Frage nach dem Versagen angesichts der Eile?

Kreis Konstanz. Zu den geplanten Entscheidungen des Kreistags für eine neue Klinikstruktur im Landkreis wird uns geschrieben: "Warum legen der Landrat, und der Geschäftsführer des GLKN so eine Eile zur Beschlussfassung, in dieser wichtigen Angelegenheit, an den Tag? Einer der Gründe könnte die am 2. Mai diesen Jahres vom Gesundheitsminister Lauterbach berufene Regierungskommission, für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung sein. Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung...

  • Radolfzell
  • Presseinfo
  • 27.05.22
Symbolbild

Leserbrief zur Sanierung des Gesundheitsverbund
Neue Strukturen können Gemeindegrenzen überwinden

Kreis Konstanz. Zur angekündigten Neustrukturierung des Klinikverbunds wird uns geschrieben: "Nachdem weitgehende Einigkeit darüber herrscht, dass das Klinikum Konstanz als ein Standort des Gesundheitsverbundes erhalten bleiben dürfte, bleibt die Frage offen, ob ein weiteres Zentralkrankenhaus für den restlichen Landkreis im Hegau entstehen wird – am bisherigen Platz am Rande von Singen oder an einer gänzlich anderen Stelle. Zwischen Radolfzell, Engen und Gottmadingen scheint viel möglich. Die...

  • Konstanz
  • Oliver Fiedler
  • 03.05.22
Symbolbild

Leserbrief
»Bitte schafft die Tafeln endlich ab!«

Landkreis Konstanz. Zum Thema „Tafeln fühlen sich im Stich gelassen“ erreichte uns folgender Leserbrief: »Sehr geehrte Redaktion, seit Jahren ist bekannt, dass es bedürftige Menschen gibt. Solange diese Zahlen übersichtlich blieben, war die Initiative „Tafel" am Anfang sicherlich gutgemeint. Daraufhin hat sich der Staat aus der Verantwortung gezogen. Stattdessen haben sich die vielen, lieben Helfer viel Geld aus der Tasche ziehen lassen. Angesichts der steigenden Armut, die mittlerweile ein...

  • Singen
  • Presseinfo
  • 02.05.22
Symbolbild Leserbrief

Leserbrief von Dr. Klaus Bayer
»Absolute Gutachtengläubigkeit"

Radolfzell/Stuttgart. Zur angestoßenen Neustrukturierung des Klinikverbunds im Landkreis wegen der aufgelaufenen hohen Verluste wird uns geschrieben: »Die politischen Reaktionen gehen also schon quasi von einer Unabänderlichkeit des Gutachten-Ergebnisses aus: der 2-Standort-Krankenhaus-Lösung im Landkreis Konstanz. Also ein Neubau in Singen und der Erhalt des Klinikums Konstanz inklusive Sanierung bzw. Erweiterung. Wäre dies aber tatsächlich die beste und insbesondere die wirtschaftlichste...

  • Radolfzell
  • Redaktion
  • 05.04.22
Symbolbild Leserbrief

Leserbrief von Gebhard Simon Weber
»Ein großer Fehler«

Singen-Bohlingen. Zur aktuellen Diskussion über mögliche Versorgungsengpässe in der Folge des Kriegs gegen die Ukraine und der damit verbundenen Embargos wird uns geschrieben: »In diesen trüben kriegerischen Zeiten wird es sich noch als großer Fehler erweisen, das deutsche Bauerntum so brutal abgewürgt zu haben und die Ernährung der Bevölkerung vom Ausland abgängig gemacht zu haben. Der päpstliche Hausprälat Dr. Simon Weber schrieb in seinem Buch ›Evangelium und Arbeit‹: ›Die Geringschätzung...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 05.04.22

Panorama

Anzeige
Ein Kamin lädt förmlich dazu ein, es sich gemütlich zu machen.

Kaminbau Stark
Der Kamin und Kochherd wird zum Mittelpunkt

Ein knackender Holzscheit, tanzende Flammen, wohlige Wärme und Behaglichkeit – diese Stimmung, dieses Gefühl kann nur ein Kamin erzeugen. In der Küche als Kochherd kann mit Holz geheizt, gekocht und gebacken werden. Im Wohnzimmer erzeugt er ein unvergleichliches Flair. »Jeder, der auf einem Holzherd schon einmal gekocht hat, kann bestätigen, dass das gegarte Essen eine besondere Qualität hat«, erklärt Thomas Stark, Kachelofenbaumeister in dritter Generation. Durch die hohen...

  • Radolfzell
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
5 Bilder

Wochenschau vom 22. bis 29. Juni 2022

Bei der ersten Sommertour der Freien Wähler Radolfzell fanden am Freitag trotz Regen einige Stahringer BürgerInnen den Weg zum neuen Dorfplatz. Dort wurde über die für Stahringen wichtigen Themen der Zukunft mit dem FW-Ortsvereinsvorsitzenden, Peter Blum, und dem Stahringer Ortsvorsteher und Gemeinderat Jürgen Aichelmann besprochen. Die wichtigsten Anliegen sind: Die Fertigstellung des Dorfplatzes mit neuer Toilette, ein Ersatz für die weggefallenen Parkplätze, denn Park and Ride muss am...

  • Singen
  • Redaktion
  • 29.06.22
Anzeige
2 Bilder

Wohnland Hauber aus Orsingen
Durch Möbel wird es ein Zuhause

„Wir machen aus Ihren Räumen ein Zuhause“ - ganz nach diesem Anspruch an sich selbst arbeitet das Team von Wohnland Hauber in Orsingen. Und das seit über 40 Jahren. Das lange Bestehen des Unternehmens im hart umkämpften Möbelhandel kommt nicht von ungefähr. Der ausgeprägte Unternehmergeist des Firmengründers, verbunden mit einem zielorientierten Konzept, nämlich Möbel von guter und hochwertiger Qualität zu günstigen Preisen anzubieten, sorgen für die berichtigte Existenz des Möbelhauses. Gut...

  • Orsingen-Nenzingen
  • Kathrin Reihs
  • 22.06.22
4 Bilder

Wochenschau vom 15. bis 22. Juni 2022

Dietmar Stephan als Vorsitzender des Baufördervereins St. Peter und Paul Hilzingen (rechts) dankte dem belgisch-flämischen Organisten Luc Ponet aus Belgien für ein grandioses Konzert an der Hilzinger Thomas-Orgel im Rahmen des Hilzinger Barocksommers. Sein passagenweise meditatives und wiederum virtuoses Orgelspiel auf der Thomas-Orgel offenbarte den Zuhörern ein ungeahntes Tonspektrum und wurde mit langanhaltendem Schlussapplaus honoriert. Am Sonntag, 26. Juni, 19 Uhr, laden Nicole Heckrath...

  • Singen
  • Redaktion
  • 22.06.22
5 Bilder

Wochenschau vom 8. bis 15. Juni 2022

Hunderte Kinder genossen auch dieses Jahr wieder den grandiosen Kindernachmittag auf dem Campingplatz in Markelfingen. Mit dabei war natürlich auch Zauberer Piccolo, der die nimmermüde Kinderschar bestens unterhielt, die sich zum „Monstertreffen“  getroffen hatte. Geboten waren daneben auch Kinderschminken, „Monster versenken“ und ein „Monsteraugenlauf“. Über diese schmucken Boxen stellt die Stadt Radolfzell den Grillfreunden am See nun Brennholz zur Verfügung. Damit an den öffentlichen...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 21.06.22
Anzeige
Zur Unterstützung bei der Arbeit: Lifter erleichtern die Pflege.

Pflege bei den Kliniken Schmieder
Vielfalt und Abwechslung in der Neurologischen Rehabilitation

Die Besonderheit des Pflegedienstes in der Neurologischen Rehabilitation ist das facettenreiche Behandlungsspektrum. Von der Akut- und Intensivversorgung bis hin zur Frühmobilisation und Anschlussheilbehandlung werden Patient:innen in allen neurologischen Phasen betreut – immer mit dem Ziel möglichst viel Handlungsautonomie zu erreichen. Aufgrund der Komplexität neurologischer Erkrankungen sowie deren Komplikationen, deckt die Pflege bei den Kliniken Schmieder ein sehr breites Spektrum ab, das...

  • Gailingen
  • Presseinfo
  • 01.06.22
Anzeige
Peter-Thumb-Schule in Hilzingen

Gemeinde Hilzingen mit offenen Stellen
Große Vielfalt geboten

In der Gemeinde Hilzingen sind derzeit Stellen in verschiedenen Kindergärten als Erzieher/in, Kinderpfleger/in oder pädagogische Fachkräfte nach § 7 KiTaG frei. Des Weiteren werden junge Leute für ein Freiwilliges Soziales Jahr für die Peter-Thumb-Schule (Gemeinschaftsschule), für den Kindergarten Riedheim und bei der Freiwilligen Feuerwehr gesucht. Der Freiwilligendienst ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr für 15- bis 26-Jährige. Zwischen Schule und Beruf bietet ein Freiwilliges Soziales...

  • Hilzingen
  • Presseinfo
  • 01.06.22
4 Bilder

Wochenschau vom 18. bis 25. Mai 2022

Bereits vergangenes Jahr hat die Firma Habitzki Food Concept für das Hegau-Jugendwerk eine Spendenaktion am Bildungszentrum Engen und dem Friedrich-Wöhler-Gymnasium in Singen initiiert. Beim Kauf eines Getränks kamen jeweils 10 Cent als Spende für den Förderverein des Hegau-Jugendwerks, dem HegauHelden e.V. zugute. Das Unternehmen aus Engen konnte nun stolze 800 Euro im Hegau-Jugendwerk übergeben. Der Förderverein HegauHelden e.V. unterstützt bereits seit 20 Jahren Kinder mit schweren...

  • Singen
  • Ute Mucha
  • 25.05.22
Anzeige
Eines der vielen Musterhäuser von KS Hausbau.

Seit Jahren erfolgreich: KS Hausbau in Hilzingen
Geprüfte Qualität beim Häusle-Bau

Die KS Hausbau in Hilzingen ist seit vielen Jahren als solider und kompetenter Partner bekannt, wenn es um das Thema Eigenheim, Immobilie, Finanzierung und Vermögensaufbau geht. In einer, für den Laien unüberschaubaren Vielfalt von Vorschriften, Paragrafen, Auflagen und Gesetzen, gelingt es immer wieder, den Kunden in einfacher und sachlicher Weise an seine Träume und Vorstellungen heranzuführen. Ein absolutes Muss des Unternehmens ist dabei, kontinuierlich und beständig in hervorragender...

  • Hilzingen
  • Kathrin Reihs
  • 18.05.22

Mediathek

32 Bilder

Stadtkappele trifft Jazz
Stadtkappele zelebriert das Jubiläum auf dem Münsterplatz

Radolfzell. Das war einer der großen Momente in Radolfzell für dieses Jahr. Die Radolfzeller Stadtkapelle inszenierte ihr Treffen mit der Jazzcombo »Nola« von Michael »Fisch« Maisch auf dem Münsterplatz, mit vielen neuen Ideen, von der Bühne über die Lichterschau im historischen Ambiente, mit einer umherziehenden Band, wie sich das für New Orleans gehört. Unter der musikalischen Leitung von Kuno Rauch wurde freilich auch der Beweis angetreten, dass zum traditionellen Jazz auch ein...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.22
183 Bilder

Das Experiment ist gelungen
Open-Air zum 25. Geburtstag des Förderverein Haldenwangschule

Singen. Seinen 25. Geburtstag feierte der Förderverein der Haldenwangschule in Singen mit einem besonderen Ereignis. Wahrscheinlich erstmals fand an einer Schule in Singen ein Open-Air-Konzert mit gleich drei Bands statt. Die Combe der Partnerschule "Haus am Mühlebach" eröffnete den Konzertabend bei schöner Sommerstimmung, gefolgt von den noch »jungen« »Old Fellows«. Höhepunkt war freilich die Band »The Soul Machine«, die den Abend mit den Gästen und SchülerInnen zur großen Party des...

  • Singen
  • Uwe Johnen
  • 27.06.22
19 Bilder

Internationales Flair beim Konzersegel
Der Tag der Integration für alle Radolfzeller

Radolfzell. Das war fast perfekt für den Internationalen Tag in Radolfzell, der nach zwei Jahren Pause wieder am Konzertsegel gefeiert werden konnte. Radolfzeller, oder Hegauer, oder Stockacher sind sie ja alle, die hier zusammenkamen, nur ihre Wurzeln liegen in verschiedenen Richtungen. In Afrika, in Asien, oder auch irgendwo in Europa oder auch in der Ukraine. Dass Liebe oft durch den Magen geht, zeigte sich bei vielen Spezialitäten, doch auch die Frage der Menschenrechte sollte durch...

  • Radolfzell
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.22
57 Bilder

Klasse Comeback für das Stockacher Stadtfest
Schweizer Feiertag als regionale Identifikation

Stockach. Vier Tage feierte Stockach vom 24. bis 27. Juni sein Stadtfest »Schweizer Feiertag« und jeder Tag hatte seinen eigenen Charkater. Dem Bieranstich im Regen folgte ein Sommertag zum Straßenmarkt und vor allem eine sehr gut besuchte Sommernacht in der Oberstadt und auf dem Rummel. Der Sonntag stand im Zeichen der Kultur und der Montag war Ausflugstag zu den Spuren des Schweizerkriegs, der den Anlass für dieses Fest gegeben hatte.

  • Stockach
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.22
37 Bilder

Unternehmen im Gewerbegebiet stellten sich vor
Sommer-Gewerbeschau des Handels- und Gewerbeverein Rielasingen-Worblingen

Rielasingen-Worblingen. Auch wenn es ein Sommertag war und das Freibad ein harter Konkurrent war, mit der Resonanz auf die auf einen Tag verkürzte Gewerbeschau des Handels- und Gewerbevereins am Sonntag, 26. Juni, waren die Aussteller ganz zufrieden. Als Informationsplattform wurde die Gemeinsame Aktion gesehen, an der sich rund 20 Unternehmen an 10 Standorten in den Geerbegebieten »Nord« und »Süd« beteiligt hatten.

  • Rielasingen-Worblingen
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.22
69 Bilder

»Wir sind Eigeltingen« am 25. und 26. Juni
Dorffest und Tischmesse an und in der Krebsbachhalle

Eigeltingen. Das letzte Dorffest mit Tischmesse in Eigeltingen wurde im Sommer 2019 gefeiert, nun konnte die Zwangspause beendet werden. Bei schönstem Sommerwetter am Samstagabend mit Party und am Sonntag mit Tischmesss des örtlichen Gewerbes, Oldtimertreffen und einem sehr unterhaltsamen Bühnenprogramm feierte Eigeltingen wieder ganz munter und eben so ausgelassen »wie früher«. Bürgermeister Alois Fritschi zeigte sich sehr zufrieden. Nicht nur dass sich die Gemeinde hier sehr gut ins...

  • Eigeltingen
  • Oliver Fiedler
  • 27.06.22
81 Bilder

TV Engen feierte seinen 175. Geburtstag
»Der Verein als Ort gelebter Demokratie«

Engen. Die Stadthalle Engen war als Veranstaltungsort sicherlich nicht zu groß gewählt für die Geburtstagsfeier des TV Engen 1847 e.V. Am vergangenen Freitagabend lud der Turnverein zu seiner 175-Jahr-Feier seine Freunde und Mitglieder ein. Ein »vom Herzen kommender Willkommensgruß« sandte die erste Vorsitzende Marita Kamenzin in die nahezu vollbesetzte Halle. »Wir feiern heute ein wahrhaft stolzes Jubiläum. Unser Verein ist wie eine große Familie und der heutige Abend ist ein Familienfest«,...

  • Engen
  • Uwe Johnen
  • 27.06.22

Sonderthemen

Kaum zu glauben, dass in dem Gebäude vier Geschosse genutzt werden können, mit Terassen und Balkonen auf der Sonnenseite.
5 Bilder

Mehrfamilienhaus in Beuren fertig gestellt
Gelungene Nachverdichtung und Win-Win-Effekt

Singen-Beuren. Unlängst konnte im Singener Stadtteil Beuren ein beispeilhaftes Wohnbauprojekt zur „inneren Nachverdichtung vollendet werden, das gleich eine mehrfache »Win-Win“-Situation ergibt – für den Ortsteil, die Nachbarn, wie auch für die neuen Bewohner selbst. »Wichtig bei dem Projekt ist, dass auf einem Grundstück in der Ortsmitte, auf dem einmal ein altes Einfamilienhaus mit vielen Nebengebäuden und großem Sanierungsstau stand, anstatt einer Familie nun 11 Familien Platz finden«,...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 23.06.22
Anzeige
Ein schmuckes Haus mit Balkonen in Richtung Sonne ist es geworden. Die Außanlagen sind auch bald fertig und nutzbar.
4 Bilder

Mieter können einziehen in der Derststraße
Gemeinde schafft einladenden und bezahlbaren Wohnraum

Steißlingen. Die Gemeinde Steißlingen hat alsKommune auf den gestiegenen Be-darf an bezahlbarem Wohnraum rea-giert und selbst ein Haus erstellt,dass sozial verträgliche Mietpreisefür Familien hier in der Gemeinde geboten werden können. Der Bau wurde freilich in sehr besonderen Zeiten für die Investition von rund 1,7 Millionen Euro vollzogen. Schon der Spatenstich Ende 2020 konnte nur im allerkleinsten Rahmen vollzogen werden, nachdem der zweite Lockdown der Corona-Krise schon in der Luft lag....

  • Steißlingen
  • Oliver Fiedler
  • 09.06.22
Anzeige
Doris Jäckle-Braunwald mit Kindern des Schülerhorts im Glockenziel – ein Ort, an dem Kinder Kind sein dürfen und gefördert werden.

Kinderhaus Glockenziel in Engen
Stark sein für die Kleinsten

Die Kleinsten unserer Gesellschaft sind diejenigen, die unsere Hilfe am meisten brauchen. Sie sind unsere Zukunft, müssen lernen und Kind sein dürfen. Doch dafür benötigen Unterstützung und Anleitung. Eltern, gerade berufstätige, können dies nicht allein leisten. Und so kommen die Erzieherinnen und Erzieher ins Spiel. Sie sind Stütze, Stärkung und Zuspruch. Besonders im Kinderhaus Glockenziel. Doris Jäckle-Braunwald, Leiterin des Kinderhauses, berichtet im Gespräch über die Besonderheiten und...

  • Engen
  • Kathrin Reihs
  • 01.06.22
Anzeige
So wird die Arbeit in der Klinik für alle Personen erleichtert.

Pflege bei den Kliniken Schmieder
Vielfalt und Abwechslung in der Neurologischen Rehabilitation

Die Besonderheit des Pflegedienstes in der Neurologischen Rehabilitation ist das facettenreiche Behandlungsspektrum. Von der Akut- und Intensivversorgung bis hin zur Frühmobilisation und Anschlussheilbehandlung werden Patient:innen in allen neurologischen Phasen betreut – immer mit dem Ziel möglichst viel Handlungsautonomie zu erreichen. Aufgrund der Komplexität neurologischer Erkrankungen sowie deren Komplikationen, deckt die Pflege bei den Kliniken Schmieder ein sehr breites Spektrum ab, das...

  • Gailingen
  • Kathrin Reihs
  • 01.06.22
Anzeige
Alina Lesan, frühere Pflegeassistentin jetzt Pflegefachkraft, Sandra Dohm, Ausbildungsleitung und langjährige Mitarbeiterin, Teresa Sommario, Auszubildende im 3. Lehrjahr, Driton Bajramaj, früherer Pflegeassistent jetzt Pflegefachkraft, und Sandro Uttenweiler, Pflegefachkraft und Wohnbereichsleitung, sind Teil des außergewöhnlichen Teams im Helianthum.

Helianthum in Steißlingen: Eine zweite Familie
Man freut und leidet miteinander

Ein Ort gefüllt mit Lachen, Leben und Freude. Ein Ort des Zusammenseins, des Zusammenlebens. So erleben Hausgäste und Mitarbeiter das Helianthum in Steißlingen. An Hausgästen mangelt es nicht. Alle 155 Betten der Einrichtung sind jederzeit voll belegt. Doch es mangelt an den Menschen, die den Hausgästen Unterstützung, Hilfe, Fürsorge und Pflege geben. Nicht, weil dort niemand arbeiten möchte, sondern weil es zu wenig Menschen gibt, die für andere einstehen und sorgen möchten. Die aktuell 170...

  • Steißlingen
  • Kathrin Reihs
  • 01.06.22
Anzeige
Jeruscha Schettler ist seit April die erste Anlaufstelle für alle jungen Menschen, die bei der Caritas ein FSJ oder die Ausbildung starten möchten.

Ausbildung und FSJ bei der Caritas
Wir geben Erfahrung fürs Leben

„Eines versprechen wir Ihnen gerne: Langweilig wird es hier nicht.“ Mit diesem Leitsatz wirbt die Caritas Singen – Hegau für sich und ihre Arbeit. Aktuell beschäftigt der Verbund rund 500 MitarbeiterInnen in den Schwerpunkten Arbeit mit Menschen mit Behinderung, Kindertageseinrichtungen, Sozialstation mit Tagespflege und diversen Beratungsangeboten. Eine sehr große Vielfalt der sozialen Arbeit, die in diesem Zusammenhang sehr viele Angebote für Ausbildung und FSJ bieten kann. Warum ein FSJ? Die...

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 01.06.22
Anzeige
Sabine Kaiser vom „Triple Win Projekt“ und Anselm Schmitt, Projektleiter der assistierten Ausbildung in der Altenpflegehilfe, vor dem DAA Gebäude in Singen.

Entgegen dem Pflegekräftemangel:
Anerkennungslehrgang & assistierte Ausbildung

Seit einigen Jahren gibt es an der Pflegeschule der DAA mit dem „Triple Win Projekt“ ein besonderes Angebot für Pflegefachkräfte, die von den Philippinen, aus Brasilien, Tunesien oder auch den Staaten des westlichen Balkans nach Deutschland gekommen sind. Sie arbeiten in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen im Landkreis und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung des Pflegekräftemangels. Aber der Start in Deutschland ist nicht leicht. Sie benötigen für ihre Arbeit mit...

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 01.06.22
Das  neue Gesundheitshaus in Steißlingens Mitte sichert die medizinische Versorgung der BürgerInnen und soll für einen lebendigen Ortskern sorgen.
swb-Bild: of
2 Bilder

Gesundheitshaus in Steißlingen
Quicklebendig und bestens versorgt

Steißlingen. Für eine Belebung der Steißlinger Ortsmitte sorgt seit gut einem Monat das neue Gesundheitshaus. Die ersten NutzerInnen sind bereits in das markante Gebäude eingezogen, weitere werden in den nächsten Tagen folgen. Erste Überlegungen zur Schaffung eines Ärztehauses gab es bereits im Jahr 2018. Es folgten Grundstücksverhandlungen und die Suche nach einem Investor. Dieser wurde mit der „BDS Universalbau GmbH“ aus Konstanz als Projektträger gefunden, der im Jahr 2020 mit den...

  • Steißlingen
  • Ute Mucha
  • 25.05.22
Anzeige
Holz zu Holz: Der neue Waldorf Kindergarten am Lindenhain konnte direkt in den bestehenden Baumbestand hineingebaut werden.
3 Bilder

Neuer Waldorf-Kindergarten in Singen
Die schnelle Wohlfühl-Alternative zum Kita-Container

Singen. Glückliches Ende für eine lange Geschichte. Anfang des Jahres konnte der neue Waldorf-Kindergarten im Singener Süden am Lindenhain in Betrieb gehen. Der neue Kindergarten mit drei Gruppen für 45 Kinder von 2 bis 6 Jahren, stellt den Abschluss einer größeren Rochade der Kinderbetreuung in Singen dar. Denn der neue Waldorf-Kindergarten steht auf dem einstigen Gelände des Schulkindergartens, der wiederum an einen neuen Standort an der neuen Kita Münchried in die ehemalige Pestalozzischule...

  • Singen
  • Oliver Fiedler
  • 25.05.22

HalloSingen

Anzeige

Kultur & Tourismus Singen
Burgfest: Der Hohentwiel ruft!

Eines der Veranstaltungshighlights der Region: Am Sonntag, 17. Juli 2022, von 10 bis 21 Uhr kann sich die ganze Familie wieder auf ein buntes Programm in Deutschlands größter Festungsruine freuen: eine Menge Kleinkunst und Musik der verschiedensten Sparten, Kinderprogramme zum Mitmachen und eine internationale Bewirtung. Tickets gelten auch für die Fahrt im VHB, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

SPI Immobilien
Immobilien erfolgreich verkaufen

Sie wollen für Ihre Immobilie den optimalen Preis erzielen? Dann sind Sie gut damit beraten, sich an einen Fachmann zu wenden. Wir stehen Ihnen seit über 25 Jahren kompetent zur Seite und übernehmen alle notwendigen Aufgaben rund um den Verkauf Ihrer Immobilie. Seriös und effizient. Lehnen Sie sich zurück und überlassen uns die Arbeit. Freiheitstr. 20, Tel. 07731/69664

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

Individuell Optic
Schaut´s euch an – über 20 Hersteller

Wir bieten Brillenfassungen von über 20, mit Bedacht erlesenen, Herstellern. Einige davon produzieren in Deutschland oder den Nachbarländern beste Qualität und haben das Thema Nachhaltigkeit in ihrer Firmenphilosophie verankert und gehen dabei keine Kompromisse bei Funktion und Ästhetik ein. Schaut´s euch an - die Auswahl ist vielfältig und braucht sich nicht zu verstecken. Scheffelstraße 1, Tel. 07731/67572

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

LBS Immobilien Singen
Anrufen und beraten lassen

Spielen Sie mit dem Gedanken Ihre Immobilie zu verkaufen? Dann wenden Sie sich an Martin Moser von LBS Immobilien in Singen! "Wir wissen, dass jedes Objekt und jeder Immobilienverkauf individuell und einzigartig ist. Wir schauen genau hin, prüfen die Objektunterlagen sorgfältig und entwickeln eine maßgeschneiderte Verkaufsstrategie für jede Immobilie", so Martin Moser. Interessiert? Dann lassen Sie sich doch gleich unverbindlich beraten. Hadwigstraße 7, 07731 909525.

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

Immobilien Bodensee
Was tun mit der Immobilie?

Experten haben es schon prognostiziert, nun ist es soweit: Die Zinsen steigen. Das hat Folgen, mit an erster Stelle auf dem Immobilienmarkt. Lohnt es sich überhaupt in der aktuellen Situation, Immobilien zu verkaufen oder gar zu kaufen? Wenn ja, zu welchem Preis? Darüber geben Gerhard Hammer und sein Team gerne Auskunft. Tel. 07731/62047, 0172/7239045, info@immobilienbodensee.eu

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

Weinhandlung Baumann
Urlaubsfeeling im Glas

Lassen Sie sich begeistern von unserer großen internationalen Auswahl. Sie können wählen zwischen frischen Weißweinen, herrlichen Roseweine und aromatischen Rotweinen aus Italien, Frankreich und Spanien. Wir haben neue Weine, teilweise bereits Jahrgang 2021, für Sie eingekauft. Genießen Sie das Urlaubsfeeling zu Hause auf Balkon oder Terrassse. Freiheitstr. 28, Tel: 07731/189614, www.wein-baumann.de

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

Küchenhaus Schwarz
Praktischer Helfer in der Küche

Das praktische Multifunktions-Gimmick von sedia Grimm gibt es jetzt im Küchenhaus. Als perfekte Abtropfhilfe für wiederverwendbare Flaschen, auch der gängiger Soda-macher. Zur Keimreduzierung in Spüle dank besser trocknendem Spüllappen, Schwämmen und Bürsten. Mit flexibler Siebhalterung zum Abtropfen von Lebensmitteln. Einfach das perfekte Gimmick. Grubwaldstr. 15, Tel: 07731/9070010, www.kuechenhaus-schwarz.de

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 29.06.22
Anzeige

Weinhandlung Baumann
Neue Roseweine für sonnige Tage

Aus Frankreich und Spanien haben wir knackig frische neue Roséweine für Sie eingekauft. Duftig frisch, mit schönen Aromen von leckeren Erdbeeren, aromatischen Himbeeren begeistern diese Weine. Schöne Rosétöne im Glas runden das Bild ab. Gut gekühlt sind diese Roséweine ein guter Begleiter für die leichte Frühjahrsküche. Probieren Sie ein Glas bei uns im Geschäft. Freiheitstr. 28, Tel: 07731/189614, www.shop-wein-baumann.de

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 18.05.22
Anzeige

Modehaus Heikorn
Wir sind umgezogen!

Ab sofort finden Sie uns und unsere Kollektionen für Damen, Herren und Kinder in unserem Turmgebäude inklusive Untergeschoss. Die Auswahl unserer Markenkleidung bleibt dabei in gleicher Vielfalt bestehen. Besuchen Sie uns! August-Ruf-Str. 7 – 9, Tel. 07731/86960, www.heikorn.de

  • Singen
  • Kathrin Reihs
  • 18.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.